Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Ausgezeichnet: Alina und Bianca

Von
Bianca Walter (links) und Alina Renz sind ein tatkräftiges Duo. Einer der OHG-Sozialpreise ging an sie. Foto: Rennig

Nagold - Die Liste ihrer Einsätze für Klassen- und Schulgemeinschaft im Otto-Hahn-Gymnasium ist beträchtlich, und es scheint kaum eine Aufgabe zu geben, die Alina Renz und Bianca Walter nicht anpacken oder mit lösen würden: Das tatkräftige Duo wurde deshalb zum Ende des Schuljahres – und ihrer elften Klasse – mit dem vom Förderverein ausgelobten Sozialpreis der Oberstufe ausgezeichnet.

Auch als Schülermentorinnen tätig

Die beiden Viel-Leser und begeisterten Standardtänzerinnen, die sich zur Schülersprecher-Wahl hatten aufstellen lassen, steckten ihre Enttäuschung über die "verlorene Wahl" schnell weg und unterstützten das Schülergremium nach Kräften. Sie erarbeiteten nicht nur eine neue SMV-Satzung, sondern als Redakteurinnen des "SMV-aktuell" auch ein Konzept zur Fusion mit der Schülerzeitung. Darüber hinaus leiten und koordinieren sie nicht nur umsichtig den Schulsanitätsdienst, sondern sind auch als Schülermentorinnen überaus aktiv und haben sich beim Auf- und Ausbau der Hausaufgabenbetreuung eingesetzt.

Klassenzimmer renoviert

Ob in der eigenen Klasse – durch kostenlose Nachhilfe für versetzungsgefährdete Mitschüler – oder in der gesamten Schulgemeinschaft: Die engagierte und ausgleichende Art der Oberstufenschülerinnen ist bekannt. In Konfliktsituationen zu vermitteln, Kompromisse herbeizuführen und dadurch für ein gutes Klassenklima zu sorgen, gehört zu ihren Stärken.

Alina, die gerne Klavier spielt und vor kurzem das Segelfliegen für sich entdeckt hat, packte ebenso wie ihre Klassenkameradin Bianca, die als Waldhornbläserin im Mötzinger Musikverein und darüber hinaus in der DLRG aktiv ist, auch bei ganz praktischen Aufgaben für die Schulgemeinschaft immer wieder an vorderster Front mit an. Tatkräftig setzten sie sich bei der Renovierung des Klassenzimmers oder des Mentorenraums mit ein und nahmen auch wenige Tage vor Beginn der Ferien noch Pinsel und Farbeimer zur Hand, damit im neuen Schuljahr die verschönerten Räume bereitstehen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading