Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold 2500 Jahre Stadtgeschichte

Von
Birgit Maier führt durch die historische Altstadt und erzählt viel über die Nagolder Stadtgeschichte.Foto: Stadt Nagold Foto: Schwarzwälder Bote

Nagold. Am Sonntag, 12. Juli sind alle Interessierten eingeladen, mehr über die Nagolder Geschichte zu erfahren. Stadtführerin Birgit Maier führt durch die historische Altstadt und erzählt den Teilnehmern Spannendes aus 2500 Jahre Stadtgeschichte.

Die Flüsse und Reste der ehemaligen Stadtmauer prägen das Bild von Nagold bis heute. Herrschaftliche Gebäude und Handwerkerhäuser, Kirchen und Brunnen lassen ihre Geschichten und so manches über ihre zeitweiligen Eigentümer erzählen. Start ist um 15 Uhr am Urschelbrunnen neben dem Rathaus. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Zu Beginn der Führung ist der Gästeführer verpflichtet, von allen Teilnehmern Kontaktdaten aufzunehmen. Während dieser Zeit sowie während des Bezahlvorgangs ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Informationen über weitere Termine von Stadtführungen gibt es im Internet unter www.nagold.de/Stadtfuehrungen

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.