Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold 25-Jähriger stirbt bei Unfall nahe Vollmaringen

Von
Neben einem Notarzt waren zwei Rettungswagen sowie die Feuerwehr Nagold mit sechs Fahrzeugen und 19 Mann vor Ort. (Symbolfoto) Foto: Symbolbild

Nagold - Ein 25-Jähriger ist am Mittwoch zwischen Vollmaringen und Nagold mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der junge Mann wurde aus dem Auto geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. 

Der Unfall ereignete sich gegen 4 Uhr. Warum der Fahrer mit seinem Auto von der Straße abkam, ist bislang unklar. 

Neben einem Notarzt waren zwei Rettungswagen sowie die Feuerwehr Nagold mit sechs Fahrzeugen und 19 Mann vor Ort.

Der Streckenabschnitt war bis 8.30 Uhr gesperrt. 

Ein Gutachter soll nun den Unfallhergang aufklären.

Artikel bewerten
126
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 1308-91
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.