Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nachwuchs-Sorgen? Frage-Antwort: Was ist wenn...?

Von

Was ist wenn ich Höhenagst habe und nicht auf die Drehleiter möchte?
Was ist wenn ich keine toten Unfallopfer sehen kann?

In solchen Fällen sind die Mitglieder der Feuerwehr von der Aufgabe oder dem jeweiligen Einsatzdienst befreit. Es handle sich laut LFWG dabei um die Wahrung des eigenen Wohlbefindens, welches bei jedem Einsatz im Vordergrund stehen muss. Eigenschutz gehe immer vor Fremdsicherung.

Was ist wenn ich die verunfallte Person privat kenne?

Sollten persönliche Angehörige betroffen sein, ist der Einsatzleiter verpflichtet, den Kameraden der Unfallstelle zu verweisen.

Mein Arbeitgeber erlaubt mir nicht zu Einsätzen zu fahren?

Für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gelten – anders als bei anderen Ehrenämtern – besondere Regeln, weil sie eine wichtige Grundversorgung für die Allgemeinheit sicherstelle. Mein Arbeitgeber muss sich also mit der Tätigkeit bei der Feuerwehr abfinden. Ob er will oder nicht. Trotzdem darf ich deshalb nicht beruflich benachteiligt werden.

Bekomme ich eine Aufwandsentschädigung?

Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg schlägt als Aufwandsentschädigung einen Stundensatz zwischen 8 und 15 Euro vor. Diese Entschädigung obliegt jedoch der jeweiligen Stadt oder Gemeinde.

Wo kann ich mich über die Feuerwehr informieren?

Wenn Interesse am Ehrenamt bei der Feuerwehr besteht, kann man sich direkt an die zuständige Stadt oder Gemeinde wenden. Diese kann Info-Material weitergeben und über Kontaktmöglichkeiten informieren. Der Landesfeuerwehrverband weist außerdem darauf hin, dass der Notruf 112 keine Info-Hotline ist.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.