Innerhalb weniger Wochen wurden gleich zwei Pferde des Ehepaars Bührle vergiftet. Foto: Stefan Sauer/dpa

Gabriele und Herbert Bührle aus Ettenheim sind erschüttert: Ein Unbekannter hat offenbar Giftanschläge auf zwei ihrer Pferde verübt und sie dadurch getötet. Die Polizei und die Tierschutzorganisation Peta sind nun auf der Suche nach Zeugen.

Das Entsetzen bei Gabriele und Herbert Bührle ist groß: Innerhalb weniger Wochen hat das Ehepaar aus Ettenheim zwei seiner Pferde verloren. Der Grund: Ein Unbekannter hat die beiden Tiere offenbar vergiftet (wir berichteten).