Der Gemeinderat von Bad Liebenzell will erreichen, dass auf der Ortsdurchfahrt von Unterhaugstett durchgehend eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 40 Kilometern pro Stunde gilt. Dadurch soll der Lärm verringert werden. Gerade Motorradfahrer werden als besonders störend empfunden. Foto: Krokauer

In der Vergangenheit haben sich Anwohner der Ortsdurchfahrt von Unterhaug­stett schon oft über den Verkehrslärm beklagt. Deshalb will der Gemeinderat von Bad Liebenzell erreichen, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 auf 40 Kilometer pro Stunde verringert wird.

Bad Liebenzell-Unterhaug­stett - Das Gremium sprach sich in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig für eine ganztägige Geschwindigkeitsbeschränkung von 40 Kilometern pro Stunde auf der gesamten Länge von fast einem Kilometer auf der Ortsdurchfahrt von Unterhaugstett aus. Sollte das Vorhaben in dem jetzt anstehenden Verfahren durchgehen, würde vom Ortseingang der Stuttgarter Straße im Westen bis zur Einmündung in die Neuhauser Straße Tempo 40 gelten.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: