Die Siebentäler Therme soll für rund 13,4 Millionen Euro saniert und umgebaut werden. Foto: Kugel

Der Bad Herrenalber Gemeinderat sprach sich am 30. Juni 2021 bei sieben Ja- und fünf Nein-Stimmen dafür aus, die Siebentäler Therme für rund 13,4 Millionen Euro zu sanieren und umzubauen. Waren damals Stadträte befangen? Das Landratsamt hat mittlerweile das Ergebnis der Überprüfung mitgeteilt.

Bad Herrenalb - Das Schreiben, datiert vom 14. Dezember, und unterschrieben von Landrat Helmut Riegger, ist jetzt endlich Anfang des neuen Jahres im Bad Herrenalber Rathaus eingetroffen. Darin ist noch mal zusammengefasst: Der Gemeinderat hat am 30. Juni einen Beschluss gefasst, "der unter der Ziffer 2 den Aufsichtsräten der Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH empfiehlt, die Erweiterung der Siebentäler Therme zu beschließen sowie unter der Ziffer 3 die Verwaltung ermächtigt, Zuschüsse zu beantragen".

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€