Das Hotel Fritz Lauterbad beherbergte über 17 Tage und Nächte die dänische Nationalmannschaft. Foto: Hannes Kuhnert

17 Tage verbrachte das Team des Hotels Fritz Lauterbad rund um Steffen Schillinger mit der dänischen Nationalmannschaft. Inzwischen haben die Dänen die 67 Zimmer wieder verlassen.

Hotelchef Steffen Schillinger zögert nicht lange mit der Antwort auf die Frage, ob er wieder mal eine Fußballmannschaft in seinem Hotel aufnehmen würde: „Sofort!“, antwortet er überzeugt. 17 Tage lang war für das „Fritz Lauterbad“ der Ausnahmezustand verhängt, war es abgeschirmt für die dänische Nationalmannschaft.