Seit einem Jahr ruht die Baustelle auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Park-Hill. Doch nicht mehr lange. Nun ist klar, was daraus werden soll. Foto: Michel

Es tut sich etwas auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Park Hill in Loßburg. Ein Investor ist gefunden, der sich der Baustelle annehmen will. Es entsteht jedoch nicht, wie ursprünglich angedacht, ein Altenpflegeheim, sondern ein Sozialtherapeutisches Zentrum.

Loßburg - Es ist soweit. Seit einem Jahr liegt das ehemalige Hotel Park-Hill entkernt und mit einer Baustelle vor der Tür in Sulzbach. Die Bauruine gehört jedoch bald der Vergangenheit an. Nachdem die Umbauarbeiten zum Pflegeheim abgebrochen wurden, weil der damalige Investor insolvent ging, machte sich "Schultze & Braun" als Insolvenzverwalter auf die Suche nach einem Nachfolger.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: