Die Kliniken Calw haben mit einem massiven Corona-Ausbruch zu kämpfen. Foto: Bernklau

Stimmung im Calwer Krankenhaus "angespannt, aber professionell". Mutationen noch nicht nachgewiesen.

Nach dem massiven Corona-Ausbruch an den Kliniken Calw stehen etwa 800 Personen unter Quarantäne. Aufgrund der rasanten Ausbreitung ist die Sorge groß, dass es sich um eine Mutation des Virus handeln könnte. Wie nun ein Patient die Hygienevorkehrungen schildert, die mutmaßlich für den Corona-Ausbruch verantwortlich sein könnten, lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€