Die ersten Vorbereitungen für das Windparkprojekt liefen bereits. Nun hat das Gericht über die Zukunft des Projekts entschieden. (Archivfoto) Foto: Ann-Kathrin Moritz

Für den Windpark auf der Länge bei Donaueschingen und Hüfingen wurde eine Entscheidung getroffen. So geht es mit dem Projekt weiter.

Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat eine Entscheidung in Sachen Eilantrag auf sofortigen Baustopp beim geplanten Windpark auf der Länge bei Donaueschingen und Hüfingen getroffen. Das Landratsamt zeigt sich in einer Pressemitteilung erfreut über den jetzt bekannt gegebenen Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs.