Sichtlich Spaß bei ihrer Spritztour in der Region hatten Medien-Professor und "100% Lahr"-Produzent Michael Hoyer (Zweiter von links) und seine Begleiter von den Motorrad-Freunden Schuttertal. Ihr Straßenabenteuer durch den Schwarzwald führte sie auch auf das Lahrer Flugplatzgelände. Foto: Hoyer

Die große Multimedia-Show "100% Lahr – und mehr" steigt am Freitag, 18. November, in der LGS-Halle. Produziert wird die Schau von Medien-Professor Michael Hoyer, der selbst bei den Dreharbeiten mitgewirkt hat und seine Eindrücke teilt.

Lahr – Bereits 2019 begeisterte die erste "100 % Lahr"-Schau in der Mehrzweckhalle auf dem Landesgartenschau-Gelände rund 800 Besucher. Medienprofessor und Filmemacher Michael Hoyer hatte die Schau nicht nur konzipiert, sondern auch moderiert. Auch dieses Jahr ist er bei der noch aufwendiger produzierten Neuauflage wieder mit dabei. Doch der begeisterte Medienwissenschaftler steht nicht nur am 18. November auf der Bühne und präsentiert beeindruckende Kamerafahrten und Persönlichkeiten aus Lahr und Umgebung, sondern war auch selbst mit vollem Einsatz bei den Dreharbeiten dabei. 

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen