Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Mühlhausen/Tiefenbronn Motorradunfall endet tödlich

Von
Der Mann kam noch aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Er verstarb noch am Unfallort. Foto: Aaron Klewer

Mühlhausen/Tiefenbronn - Zu einem tödlichen Motorradunfall ist es am Samstagnachmittag auf der Würmtalstrecke zwischen Tiefenbronn und Mühlhausen gekommen.

Nach den ersten Informationen der Polizei, fuhr ein Motorradfahrer auf der Würmtalstrecke in Richtung Mühlhausen aus Richtung Tiefenbronn, als er aus noch unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke schleuderte.

Dabei wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er vor Ort reanimiert werden musste. Die Reanimation war jedoch erfolglos und der Motorradfahrer ist noch am Unfallort verstorben.

Aufgrund des Unfalls musste die Würmtalstrecke zwischen Tiefenbronn und Mühlhausen in beide Richtungen gesperrt werden. Rettungskräfte sind im Einsatz.

Fotostrecke
Artikel bewerten
27
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 1308-91

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.