Siegfried Reiter steht auf dem "Mühlengeist"-Areal. Die letzten Reste der früheren Gaststätte wollte er am Freitag mit dem Bagger plattmachen, bevor das Grundstück in der nächsten Woche den Eigentümer wechselt. Foto: Maier

Fast elf Jahre nach dem verheerenden Brand des früher so beliebten Ausflugslokals ist der "Mühlengeist" in Balingen endgültig Geschichte. Eigentümer Siegfried Reiter gibt seine Pläne für den Wiederaufbau auf – und verkauft das Grundstück.

Balingen - Elf Jahre ist es im August her, dass der "Mühlengeist" an der Eyach im Balinger Norden infolge der Brandstiftung durch den damaligen Pächter zerstört wurde. Seitdem hatte Eigentümer Reiter den Wiederaufbau geplant – mit Herzblut, wie er im Gespräch mit unserer Zeitung sagt. Doch nun gehe ihm schlicht die Kraft aus. Er wolle nicht noch weitere Jahre warten, bis er – vielleicht, vielleicht auch nicht – eine Genehmigung durch die Balinger Stadtverwaltung erhalte. Deshalb gibt er seine Planungen auf – auch wenn, sagt Reiter, das "sehr weh tut".

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: