Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Mühlenbach Zwei Unfälle wegen Eisglätte

Von
Auf der B 294 ereigneten sich gleich zwei Unfälle. (Symbolfoto) Foto: dpa

Mühlenbach - Zwei Unfälle haben am Dienstagnachmittag bei eisglatter Fahrbahn auf der B 294 glücklicherweise nur zu verbeultem Blech geführt.

Zunächst rutschte laut einer Mitteilung der Polizei eine 19 Jahre alte Autofahrerin kurz nach 16.30 Uhr, einige hundert Meter nach der Passhöhe Heidburg in Fahrtrichtung Mühlenbach, ohne fremde Beteiligung eine Böschung hinunter. Sie blieb unverletzt. Ihr Wagen, an dem rund 1500 Euro Schaden entstanden ist, musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Etwa zehn Minuten später konnte eine 21-jährigen Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig anzuhalten, nachdem ein vorausfahrender Fahrer abbremsen musste. Durch den Aufprall kam die 21-Jährige mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und wurde durch eine dortige Böschung gestoppt. Auch bei diesem Unfall blieb es laut Mitteilung der Polizei bei einem Schaden von insgesamt circa 11.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Ihre Redaktion vor Ort Hausach

Charlotte Reinhard

Fax: 07832 9752-15
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.