Mehrere Rettungshubschrauber brachten die Verletzten in Kliniken. (Symbolfoto) Foto: Nölke

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Fahrrad im Kreis Freudenstadt schwer verletzt worden.

Baiersbronn - Der 75 Jahre alte Radler fuhr am Samstagmittag in Baiersbronn, als er in die Bundesstraße 462 einbiegen wollte und dabei den Vorrang des Motorradfahrers missachtete, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Mehrere Rettungshubschrauber im Einsatz

Der 63 Jahre alte Motorradfahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und jeweils mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrradfahrer wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.