Laurents Hörr beim Boxenstopp in der European Le-Mans-Series – der Gerlinger gewann 2021 die Gesamtwertung. Foto: imago/LAURENT CARTALADE

Drei Rennfahrer aus der Region schildern ihre Erfahrungen, umreißen ihre Probleme und erklären, was sie antreibt: Laurents Hörr hat als Profi Fuß gefasst, Donar Munding kämpft um seine Karriere, Robin Renz fährt Rennen als Hobby.

Stuttgart - Motorsport ist ein teures Geschäft, ganz egal, in welcher Form man es betreibt. Drei Motorsportler aus der Region, Laurents Hörr aus Gerlingen sowie die Stuttgarter Donar Munding und Robin Renz, schildern ihre Erfahrungen, umreißen ihre Probleme und erklären, was sie antreibt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen