Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Mönchweiler Vier Holzhäuschen vor der Halle

Von
Gute Laune beim heißen Prosecco – im Außenbereich tut sich was beim Weihnachtsmarkt in Mönchweiler. Fotos: Hettich-Marull Foto: Schwarzwälder Bote

Mönchweiler. Bewährtes, aber auch gänzlich Neues – der Weihnachtsmarkt in Mönchweiler zeigte von beidem ein ausgewogenes Angebot.

Viele der Anbieter sind schon seit Jahren dabei, wenn sich in der Alemannenhalle die Besucher mit Geschenken für die Weihnachtszeit eindecken. Wie immer hatten die Standbetreiber für weihnachtliches Flair gesorgt.

Bürgermeister Rudolf Fluck eröffnete am Samstag um 14 Uhr den Markt, der eine Stunde später – zumindest für die kleinen Marktbesucher – besonders interessant wurde. Da nämlich schaute der Weihnachtsmann nebst Knecht Ruprecht in Mönchweiler vorbei und hatte für jedes Kind ein kleines Geschenktütchen mitgebracht.

Ansonsten lag der Schwerpunkt des Marktes bei der weihnachtlichen Dekoration. Ob adventliche Gestecke, Türkränze oder Holzarbeiten, Fröbelsterne in allen Größen und Farben – hier konnte man aus einem großen Angebot auswählen. Puppenkleider, genähte Püppchen oder aber ein ganzer Urwald an gestrickten Tieren – auch für die Kleinen gab es eine Menge zu entdecken. Und noch eines war ein wenig anders auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt in Mönchweiler: Er scheint sich – nach langem Ringen – auch nach draußen auszuweiten. Immerhin vier Holzhäuschen reihten sich im Rund um den Glühweinstand des Musikvereins und sorgten so für ein schönes Bild vor dem Eingang zur Halle, genauso wie die beiden Holzbögen, die die Besucher willkommen hießen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading