Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Mönchweiler Kinder genießen rasantes Vergnügen

Von
Mit den Verantwortlichen des Radsportvereins geht beim Kinderferienprogramm in den Mönchweiler Wald. Die Teilnehmer haben viel Spaß. Foto: Hettich-Marull Foto: Schwarzwälder Bote

Der Radsportverein Mönchweiler hatte im Rahmen des Kinderferienprogramms zum Mountain-Bike-Techniktraining im Mönchweiler Wald eingeladen.

Mönchweiler. Die meisten der angemeldeten Kinder waren gekommen und mussten zunächst einmal mit ihren Rädern den "Sicherheitscheck" bestehen. Voraussetzung für die Teilnahme war nämlich ein verkehrssicheres Fahrrad, ein Fahrradhelm und eine mitgeführte Getränkeflasche. Waren die Voraussetzungen erfüllt, gab es von den Mitgliedern des Radsportvereins jede Menge Information rund um das Mountain-Biken.

Am Grillplatz traf sich die muntere Schar, wo sie von Peter Freigang, Hartmut Capreina, Peter Marull, Peter Kaiser und Wolfgang Nerlinger betreut wurden. Beim RSV freute man sich über den Zuspruch der Kinder – und die hatten jede Menge Spaß.

Geschicklichkeit unter Beweis gestellt

Zunächst galt es, einen Geschicklichkeitsparcours zu durchfahren. Anschließend wurden in zwei verschiedenen Gruppen einige Kilometer im Mönchweiler Wald zurück gelegt. Eine Gruppe wagte sich auf die neue "Downhill Drop" in Königsfeld – ein wahrlich rasantes Vergnügen. Zurück an der Grillstelle gab es für Groß und Klein die obligatorische "Rennwurst" und Getränke, um den Energiehaushalt wieder aufzufüllen.

Beim RSV Mönchweiler freut man sich über jeden Nachwuchsfahrer, der sich dem Kinder- und Jugendtraining des Vereins anschließt. Verschiedene erfahrene Radsportler aus dem Verein betreuen die Kinder, die sich einmal wöchentlich, am Mittwoch um 16 Uhr, zum gemeinsamen Training treffen. Weitere Infos unter der E-Mail-Adresse vorstand@rsv-moenchweiler.de.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.