Spaß mit Abstand und Maske: Der Europa-Park könnte bald wieder seine Tore öffnen. Foto: dpa

Nun ist es fix: Der Europa-Park wird Modellprojekt und kann bei dauerhaft niedrigen Infektionszahlen öffnen. Das grüne Licht aus Stuttgart schenkt einer ganzen Region Zuversicht und Hoffnung.

Rust - Die Sonderrolle des Europa-Parks bahnte sich bereits vergangene Woche bei mehreren Gesprächen zwischen der Geschäftsführung und dem Sozialministerium an. Der zuständige Amtschef Uwe Lahl bestätigte am Montag gegenüber unserer Zeitung die Vereinbarung: "Wir freuen uns, dass wir mit dem Europa-Park einen Partner gefunden haben, mit dem wir im Rahmen eines Modellprojekts einen Öffnungsschritt wagen können."

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: