Am City-Center werden die Antennen der Vodafone ausgetauscht. Foto: Dold

Kran im Einsatz: Die Vodafone GmbH rüstet ihre Antennen-Anlage auf dem City-Center auf.

Was treiben die denn da? Mit einer großen Arbeitsbühne waren am Dienstag einige Arbeiter am in luftiger Höhe am City-Center zugange. Auf Nachfrage informiert die Stadt: Diese Maßnahme wird im Auftrag des Unternehmens Vodafone ausgeführt – es handele sich um Arbeiten eines Dienstleisters an der Funksendeempfangsanlage – oder kurz: Die Antennen werden ausgetauscht beziehungsweise erweitert.

Gängige Maßnahme

Bereits im Dezember vergangenen Jahres seien die Arbeiten angemeldet worden, betont Tiefbauabteilungsleiter Konrad Ginter, dass die Kommune rechtzeitig über das Vorhaben informiert worden sei. Neben den bisherigen wird die neue Anlage auch die neuen LTE-Funksysteme und -Generationen – also 5G – senden können. Diese Aufrüstung der Anlagen sei derzeit jedoch auch landauf, landab gang und gäbe.