Sunnys Besitzerin Veronika Klaffschenkel ist dem Hufschmied beim Ausputzen der Hufe behilflich.   Foto: Beiter Foto: Roland Beiter

Schlossermeister verpasst Quarter Horse-Wallach Sunny alle acht Wochen neue Eisen.

Alle acht Wochen kommt das "mobile Nagelstudio" in die Gipsmühle in Rangendingen. Dann gibt’s von Hufschmied Sven Ludwig neue Hufeisen für Quarter Horse-Wallach Sunny. Wie das geht und was Ludwigs schon alles erlebt hat erfahren Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: