Der Junge fiel vom Rad und verletzte sich am Bein. (Symbolfoto) Foto: © Kzenon – stock.adobe.com

Ein Kind ist bei einem Unfall auf der Kreuzung Staufenstraße/ Austraße in Schwenningen am Montagabend gegen 19.45 Uhr schwer verletzt worden.

Eine 38-jährige Skoda-Fahrerin fuhr in die Kreuzung ein und stieß dort mit einem 5-jährigen Radfahrer zusammen, der von links kommend auf der vorfahrtsberechtigten Straße/ Fahrradstraße unterwegs war.

Der Junge stürzte und verletzte sich schwer am Bein. Ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Behandlung in eine Klinik.

Am Skoda entstand laut Schätzungen der Polizei ein Blechschaden in Höhe von rund 500 Euro.