Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Meßstetten Wachablösung bei den Unteroffizieren

Von

Meßstetten. Durch einen personellen Wechsel ist die Hauptversammlung der Unteroffizierheimgesellschaft geprägt gewesen. Der Vorsitzende schied aus seinem Amt aus. Zu Beginn der Versammlung dankte Oberstabsbootsmann Nienhaus all seinen Mitstreitern der vergangenen Jahre, vor allem der Heimleiterin Elisabeth Weitzer, die in diesem Rahmen zum Ehrenmitglied der UHG ernannt wurde. Auch der Standortälteste, Oberst Gumprich, begrüßte und stellte heraus, dass die UHG für den Standort ein wichtiger Bestandteil sei.

Es folgten die Berichte des Vorsitzenden und des Schatzmeisters. Sowohl der Vorsitzende als auch auf Grund seiner Versetzung der stellvertretende Vorsitzende und Geschäftsführer der UHG, Oberstabsfeldwebel Hubert Thürling, traten nicht mehr zur Wiederwahl an.

Für die Neuwahl wurden zwei alte Hasen nominiert. Neuer Vorsitzender wurde Oberstabsfeldwebel Martin Funk, Kompaniefeldwebel der Panzerpionierkompanie 550 am Standort. Sein Stellvertreter wurde Oberstabsfeldwebel Ralf-Stefan Schweizer, Kompaniefeldwebel der Einsatzkompanie Kampfmittelabwehr, die zum Ausbildungszentrum Pioniere gehört. Beide wurden einstimmig gewählt.

Hinzu kamen noch die Wahlen von zwei Beisitzern, des stellvertretenden Schatzmeisters und eines Kassenprüfers.

Die Gesellschaft eröffnet nach akribischer Arbeit am Standort neue Räume

Der neue Vorsitzende dankte allen Anwesenden, auch im Namen seines neuen Mitstreiters, für das entgegengebrachte Vertrauen und das tolle Wahlergebnis.

Der neu gewählte Vorstand setzte in seiner ersten Sitzung gleich das in ihn gesetzte Vertrauen in die Tat um und machte Nägel mit Köpfen. In akribischer Kleinarbeit wurde die Neueröffnung der OHG/ UHG am Standort vorangetrieben.

Der Vorstand freute sich, die Eröffnungsfeier in den neuen Räumen der UHG ausrichten zu dürfen.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.