Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Meßstetten Vier neue Lehrerinnen treten an

Von
Schulrätin Eleonore Wiehl (links) und Schulleiter Steffen Strohhäcker haben der neuen Konrektorin der Realschule Meßstetten, Anja Gauggel, zum neuen Amt gratuliert. Foto: Strohhäcker Foto: Schwarzwälder Bote

Meßstetten. Vier neue Lehrerinnen haben zum Schuljahresbeginn das Kollegium der Realschule Meßstetten verstärkt. "In der aktuellen Situation sind vier Neue nicht die Regel, sondern eine große Ausnahme. Darüber sind wir sehr froh", betonte Schulleiter Steffen Strohhäcker, der mit aktuell 316 Schülerinnen und Schülern sowie 21 Lehrkräften in das Schuljahr gestartet ist.

Dagmar Stengel unterrichtet die Fächer Alltagskultur, Ernährung und Soziales (AES) sowie Englisch und Deutsch, Caroline Brenner Englisch, Musik und AES; Pfarrerin Susanne Stephan verstärkt das Team der Religionslehrer an der Realschule. Bereits gut eingearbeitet hat sich die neue Konrektorin Anja Gauggel, die von Schulrätin Eleonore Wiehl in ihr Amt eingesetzt wurde. Wiehl wünschte Anja Gauggel alles Gute für ihre neue Aufgabe.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.