Musikvereins-Mitglied Annette Stölzle ist von Vorstandsmitglied Michael Weier geehrt worden. Foto: Franke Foto: Schwarzwälder-Bote

Annette Stölzle seit 1986 aktiv

Meßstetten (pf). Eingebettet in das Platzkonzert des Musikvereins hat das Vorstandsmitglied Michael Weier die Musikerin Annette Stölzle mit der Erich-Ganzenmüller-Medaille in Silber ausgezeichnet.

Annette Stölzle trat 1986 in den Musikverein Meßstetten ein, wurde zehn Jahre später in den Ausschuss gewählt und weitere sieben Jahre später stellvertretende Vorsitzende, gemeinsam mit Stefanie Wocher. Beide bildeten zusammen mit Michael Weier ab 2006 drei Jahre lang das Vorstandsteam. Nach einer kurzen Baby-Pause ist sie seit 2010 wieder im Ausschuss aktiv und blieb dem Verein trotz Umzugs nach Straßberg treu.

Die Auszeichnung erhielt Stölzle wegen ihrer 18-jährigen Tätigkeit im Ausschuss und als Vorsitzende sowie für ihr darüber hinaus gehendes Engagement. Weier überreichte ihr Urkunde, Medaille und ein Weinpräsent.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: