Die Herzsportgruppe Heuberg hat unter der Leitung von Karl-Heinz Weissmann und Paul Kurz einen Ausflug in den Südschwarzwald unternommen. Zunächst steuerte die Gruppe bei heißen Temperaturen die schattenspendende Wutachschlucht an, ehe sie die Badischen Staatsbrauerei Rothaus in Grafenhausen besichtigten. Selbstverständlich gehörte eine Bierverkostung nebst Vesper dazu. Nachmittags machten die Heuberger eine kurze Station am Schluchsee. Am Titisee folgte ein längerer Aufenthalt. Hier konnten die Teilnehmer bummeln oder gemütlich einen Kaffee trinken. In Frittlingen ließen die Mitglieder der Herzsportgruppe Heuberg den erlebnisreichen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen. Foto: Privat