Meßstetten (hol). Ein Sprachprofil mit dem Fach Spanisch ab Klasse acht

Meßstetten (hol). Ein Sprachprofil mit dem Fach Spanisch ab Klasse acht führt das Meßstetter Gymnasium im neuen Schuljahr ein. Der Gemeinderat hat am Freitag zugestimmt. Stadtrat Tarzisius Eichenlaub fragte an, warum gerade Spanisch und nicht etwa Latein gewählt worden sei, und erhielt von Schulleiter Oswin Angst die Antwort, dass sich Gesamtlehrerkonferenz, Elternbeirat und Schulkonferenz mit großer Mehrheit für dieses Angebot ausgesprochen hätten und es nur wenige Interessenten für Latein gebe.