Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Meßstetten Erster Einblick ins Berufsleben

Von
Bekanntschaft mit dem Arbeitsalltag in der Industrie haben die Neuntklässler des Gymnasiums bei Sanetta gemacht. Foto: Haug Foto: Schwarzwälder Bote

Meßstetten. Erste Schritte in der Praxis beruflicher Orientierung haben 42 Schüler des Gymnasiums Meßstetten zum Abschluss ihrer Berufs- und Studienorientierung in Klasse 9 bei der Firma Sanetta Gebrüder Ammann in Meßstetten gemacht.

Klassenlehrerin Julia Müller, Gemeinschaftskundelehrer Matthias Bucher sowie der für die Berufs- und Studienorientierung (BOGY) zuständige Abteilungsleiter Markus Haug begleiteten die Lerngruppe bei dieser Betriebserkundung. Ausbildungsleiterin Kerstin Perchthaler und das Azubi-Team erklärten vor Ort nicht nur unterschiedliche Berufsbilder und mögliche Ausbildungs- und Studiengänge, sondern vermittelten den Heranwachsenden bei einem Firmenrundgang auch betriebliche Grundfunktionen.

Die Schüler stellten viele Fragen zu den Themen Ar-beit, Beruf, Ausbildung und Studium. Im kommenden Schuljahr steht das einwöchige Berufspraktikum an, bei dem die Schüler einen Beruf in einem Betrieb ihrer Wahl erkunden können.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.