Mit großer Begeisterung dabei waren die Sportler bei der VR-Talentiade im E-Jugend-Handball in der Heuberghalle Meßstetten. Neben dem Ausrichter, der HSG Hossingen/Meßstetten, nahmen die Mannschaften der HK Ostdorf-Geislingen, die HSG Albstadt und der TSV Burladingen teil. Die Zuschauer erlebten spannende Handball- und schnelle Funino-Spiele – eine neue Trendspielart im Fußball mit besonders kleinen Toren und einer Schusszonen von nur sechs Metern vor dem Tor, bei denen die Kinder begeistert mitmachten. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Foto: Wysotzki