Die Weinwanderung des Albvereins Hossingen ist an den Bodensee gegangen. Von Kippenhausen aus wanderten die Teilnehmer durch Wein- und Obstanlagen zur Wilhelmshöhe. Dort wurde, mit Blick über die Weinberge auf den Bodensee, Mittagsrast gemacht. Über den Winzerweg verlief die weitere Tour nach Hagnau und am See entlang nach Immenstaad. Nach der Kaffeepause war der Parkplatz das Endziel. Zum geselligen Ausklang wurde in Stockach Halt gemacht. Foto: Löffler