Zeugnisse und Belobigungen hat der doppelte Abiturjahrgang am Gymnasium Meßstetten erhalten. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder-Bote

Gymnasium zeichnet seine Besten mit Belobigungen und Preisen aus / Bücher und Urkunden für besonders guten Notendurchschnitt

Meßstetten. Den Rahmen alles bisher dagewesenen hat der doppelte Abiturjahrgang am Gymnasium Meßstetten gesprengt.

Für sehr gute Leistungen mit einem Notendurchschnitt von 1,7 oder besser erhielten die Schüler einen Preis. Schüler mit einem Notendurchschnitt von 2,0 erhielten eine Belobigung – jeweils verbunden mit einer Urkunden und einem Buch.

Die Abiturienten: Marco Alber (Obernheim) Preis; Robin Barbarino (Hossingen); Johannes Beck (Schwenningen); Steffen Berger (Meßstetten); Patrizia Bieber (Oberdigisheim) Preis; Verena Bodmer (Hossingen) Belobigung; Ines Braun (Nusplingen) Preis; Clara Bühler (Meßstetten);Philipp Butz (Hartheim); Finias Cimpean (Nusplingen); Marius Dannecker (Schwenningen); Jessica Domscheit (Meßstetten) ; Larissa Eha (Hossingen) Belobigung; Annika Franke (Meßstetten); Marc Füßlein (Hossingen); Janik Ganz (Nusplingen); Pedro Giordan (Meßstetten); Sophia Gölz (Schwenningen); Christian Gomeringer (Heinstetten); Matthias Grad (Schwenningen); Christopher Grässle (Heidenstadt); Jochen Grathwohl (Schwenningen); Katja Grathwohl (Schwenningen); Simon Haas (Meßstetten); Dominik Hajas (Heinstetten); Jennifer Haselmeier (Schwenningen); Thomas Hausding (Hartheim); Judith Hauser (Meßstetten) Belobigung; Benedikt Hees (Meßstetten) Belobigung; Robin Heilmann (Meßstetten); Alexander Heimann (Tieringen); Cathrine Heschl (Meßstetten) Belobigung; Lina Hirschoff (Meßstetten) Preis; Verena Holl (Unterdigisheim); Güven Isbir (Obernheim) Preis; Alexander Jaus (Meßstetten) Preis; Ann-Christin Jesse (Meßstetten) Preis; Benjamin Junker (Obernheim) Preis; Sina Karle (Unterdigisheim); Christoph Kessler (Nusplingen) Preis; Alexander Klaiber (Nusplingen) Preis; Ingo Klaiber (Nusplingen) Preis; Jochen Klaiber (Nusplingen); Adrian Kleiner (Meßstetten); Daniel Klötzl (Oberdigisheim) Preis; André Knaus (Hartheim); Christine Kneer (Hossingen); Daniel Konzalla (Meßstetten); Marc Krauß (Heinstetten); Ludwig Kuhl (Schwenningen); Lea Kuhn (Meßstetten) Preis; Peter Leibold (Heinstetten); Kevin Loran (Meßstetten); Anna Ludolph (Meßstetten); Alexandra Mauthe (Obernheim) Preis; Jana Mayer (Tieringen); Edgar Müller (Tieringen); Ina Müller (Tieringen); Raffael Muresan (Nusplingen); Peter Nüsseler (Heidenstadt) ; Lena Pfingst (Hartheim) Belobigung; Lena Raiber (Heinstetten); Sina Ramsperger (Nusplingen); Dunja Ritter (Nusplingen); Martina Rohn (Hartheim); Alexander Sauter (Unterdigisheim) Preis; Daniel Sauter (Meßstetten); Michael Sauter (Unterdigisheim) Belobigung; Nathalie Schlecht (Meßstetten) Belobigung; Claudio Schmaus (Meßstetten); Lars Schmieder (Nusplingen); Saskia Schnell (Obernheim); Philipp Schwanz (Schwenningen); Kenny Staiger (Nusplingen); Marcel Steidle (Heinstetten) Belobigung; Pascal Tonnemacher (Heinstetten); Saskia Veeser (Oberdigisheim) Belobigung; Olivia Vivas Argüello (Meßstetten) Preis; Larissa Wäschle (Unterdigisheim); Patrick Wäschle (Unterdigisheim); Georg Wild (Meßstetten); Jeremy Wizemann (Hossingen); Ünal Yagmur (Meßstetten); Sonderpreise: Scheffelpreis der Literarischen Gesellschaft: Patrizia Bieber und Lea Kuhn; Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung: Patrizia Bieber und Benjamin Junker; Preis der deutschen Physikalischen Gesellschaft: Lina Hirschoff und Alexander Jaus; Preis der Gesellschaft deutscher Chemiker: Marcel Steidle und Alexander Klaiber; Paul-Schempp-Preis der evangelischen Landeskirche Württemberg: Lea Kuhn Sonderpreis der Firma Interstuhl für das beste Abitur: Patrizia Bieber (8-jähriges Gymnasium) und Lea Kuhn (9-jähriges Gymnasium); Sonderpreis der Firma Mattes & Ammann für die beste Leistung im mathematisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenfeld: Daniel Klötzl und Alexander Klaiber; Sonderpreis der Firmen Mattes & Ammann und Sanetta für die beste Leistung im gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld: Judith Hauser und Ann-Christin Jesse; Sonderpreis der Firma Sanetta für die beste Leistung im sprachlich-künstlerischen Aufgabenfeld: Güven Isbir und Olivia Vivas Preis für besonderes Engagement für die Musik am Gymnasium Meßstetten: Patrizia Bieber, Steffen Berger, Benedikt Hees, Daniel Konzalla, Daniel Klötzl; Sonderpreis des Fördervereins Gymnasium Meßstetten für besonderes Engagement als Kurssprecher: Ingo Klaiber, Alexander Klaiber, Kenny Staiger, Judith Hauser; Sonderpreis des Elternbeirats für besonderes Engagement in der SMV: Judith Hauser und Ingo Klaiber.