Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Meßstetten Besucher klatschen und singen mit

Von
Die Schwarzwaldfamilie Seitz begeisterte in der Bruder-Klaus-Kirche das Publikum. Foto: Gerstenecker Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Tanja Gerstenecker Meßstetten. Pfarrer Renny Mundenkurian hat sich über die voll besetzte Bruder-Klaus-Kirche beim Konzertabend mit der Schwarzwaldfamilie Seitz gefreut. Die tritt mittlerweile in der dritten Generation auf und deckt mit ihrer Musik eine große musikalische Bandbreite ab.

Neben religiösen Liedern präsentierte das Familientrio ebenso klassische und traditionelle Stücke als auch Eigenkompositionen. Mit hoher Sangeskunst verzauberten sie die Zuhörer mit "Ave Verum Corpus" von Wolfgang Amadeus Mozart und dem Gospel "Oh happy day". Begeistert klatschten, sangen und bewegten sich die Besucher zur Musik. Die Dekoration aus blauen Tüchern und zahlreichen Kerzen bot dazu die Kulisse.

Zwischen den Songs beeindruckten Manuela, Gaby und Karl-Heinz Seitz mit Geschichten und heiteren Sprüchen, die auf die Musikstücke abgestimmt waren und die Veranstaltung zusätzlich bereicherten.

Passend zum Konzerttitel "Mit Gott durch den Tag" fand am Vormittag ein Gottesdienst statt, ehe der Tag mit dem Kirchenkonzert musikalisch ausklang.

Für "künftige Tage mit Gott" lud Heinz-Werner Ittermann vom Kirchengemeinderat die Besucher zu den Gottesdiensten in der Bruder-Klaus-Kirche ein.

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.