Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Meßstetten Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Von
Foto: Nölke

Meßstetten - Ein schwerverletzter Autofahrer ist am Karfreitag nach einem Unfall am Skilift zwischen Lautlingen und Meßstetten mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden.

Der VW-Fahrer bog gegen 11.30 Uhr aus der Einfahrt des Meßstetter Skilifts auf die Kreisstraße und fuhr aus bislang ungeklärter Ursache in den gegenüberliegenden Hang. Dort preschte er etwa 15 Meter in die Höhe durch Gestrüpp und Äste, bis her zum Stehen kam.

Beim Aufprall wurde der Fahrer so schwer eingeklemmt, dass er von der Meßstetter Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden musste. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Die Unfallursache ist bislang unklar. Der VW wurde von der Feuerwehr vom Hang geholt. Es entstand Totalschaden.

Fotostrecke
Artikel bewerten
17
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.