Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Mengen Totes Baby auf Bauernhof gefunden

Von
Ein Jugendlicher hatte das Baby am Samstagnachmittag in einem Heulager nahe der Bundesstraße 311 gefunden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Mengen-Rulfingen - Auf einem Bauernhof bei Rulfingen (Landkreis Sigmaringen) ist ein totes Baby gefunden worden. Einen entsprechenden Bericht der "Schwäbischen Zeitung" bestätigte die Staatsanwaltschaft Ravensburg am Montagmorgen.

Demnach hatte ein Jugendlicher das Baby am Samstagnachmittag in einem Heulager nahe der Bundesstraße 311 gefunden. Wie ein Sprecher der Behörde sagte, sind aktuell weder die Todesursache noch die Identität des Säuglings bekannt. Es sei noch offen, ob das Kind getötet wurde oder schon tot zur Welt gekommen ist.

Eine Obduktion soll eine Antwort auf diese Frage geben. Im Laufe des Tages wolle man sich mit einer Mitteilung an die Öffentlichkeit wenden, hieß es.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.