In diesem Jahr wird es wieder nichts mit dem Abfeuern von Silvester-Raketen. Dazu gibt es verschiedene Meinungen. Foto: Weihrauch/dpa

In diesem Jahr ist der Verkauf von Feuerwerkskörpern wieder verboten. Grund abermals die Corona-Krise. Wäre es also ein Modell, das Feuerwerk künftig auch einzuschränken, der Umwelt zuliebe. Die Calwer Redaktion diskutiert das Thema heiß.

Kreis Calw - Schon wieder kein Geböller in diesem Jahr. Wegen der Corona-Pandemie kann man in Deutschland schon zum zweiten Mal in Folge keine Böller und Raketen kaufen. Wäre ein generelles Verkaufsverbot oder zumindest das Erschweren des Feuerwerk-Kaufs auch nach Corona eine Möglichkeit, um die Umwelt und Wildtiere zu schonen? Unsere Redakteure in Calw diskutieren das Für und Wider – die Debatte hat im wahrsten Sinne des Wortes Sprengkraft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen