Das neue Schild am Geschäft Foto: Stephanie Krämer

Im April hatte „Giuseppe’s Feinkost Lädle“ in der Calwer Inselgasse geschlossen. Es ging nicht mehr, sagte Silvana Tommasi damals – jetzt will sie ihren Laden wieder öffnen. Sie erzählt, wie es zum Sinneswandel kam.

Es war ein Stück Italien, das kleine „Lädle“ in der Calwer Innenstadt. Viele Kunden waren entsetzt, als Silvana Tommasi im April verkündete, dass sie ihr Geschäft schließen müsse. Jetzt können die Kunden wieder aufatmen: Am 25. Oktober wird der Laden wieder geöffnet – wenn mit auch deutlich reduzierten Öffnungszeiten. „Ich will nur noch saisonal arbeiten“, sagt die 51-Jährige.