Wann wird die Handynutzung zur Sucht? Foto: imago/Westend61/imago stock&people

Viele Kinder und Jugendliche benutzen bereits ein Smartphone, viele tun dies auch ausgiebig. Bis wann ist eine ausgiebige Handynutzung noch normal und ab wann kann es zur Sucht werden?

Lernen im Fernunterricht, Freundinnen und Freunde treffen im Videochat, Gaming zum Zeitvertreib – seit der Pandemie mit Schulschließungen und eingeschränkten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ist die Nutzungszeit digitaler Medien bei Kindern und Jugendlichen deutlich angestiegen. Wir beantworten, ab wann das Verhalten problematisch ist.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen