Foto: LICHTGUT/Max Kovalenko

Der Singer-Songwriter Max Mutzke erzählt im Stuttgarter Theaterhaus von Schicksalsschlägen und appelliert an die Gesellschaft. Sein Publikum hat er fest im Griff.

Mit einem rockigen Intro und vierköpfiger Band kommt Max Mutzke pünktlich am Mittwochabend gegen 21 Uhr auf die Bühne des beinah ausverkauften Theaterhauses. Zuvor sorgte schon der Südtiroler Max von Milland für gute Stimmung im Saal. Max Mutzke präsentiert derzeit sein aktuelles Album „Wunschlos glücklich“, das überwiegend biografisch geprägt ist. Er erzählt darin vom Glück und Unglück, das einem im Leben widerfahren kann. Die Tour hätte schon im Oktober 2021 stattfinden sollen und wurde pandemiebedingt verschoben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen