Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Marbach am Neckar Fuchs schnüffelt in Hasenstall

Von
Ungewöhnlichen nächtlichen Besuch hat ein Hase in Marbach am Neckar bekommen - beide haben das Rendez-Vous mit Hilfe der Polizei unbeschadet überstanden. Foto: Polizei

Marbach am Neckar - In Marbach am Neckar hat sich am frühen Donnerstag im Nußbaumweg ein Fuchs wohl in der Tür geirrt.

Gegen 3.20 Uhr meldete laut Polizeibericht ein Zeuge, dass sich auf einem Grundstück im Nußbaumweg ein junger Fuchs in einem Hasenstall befände, der offensichtlich nicht mehr selbstständig herauskam.

Die Beamten trafen den Fuchs und den Hasen wohlbehalten an. Dem ungebetenen Besucher wurde ein "Platzverweis“ erteilt, dem er auch Folge leistete.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.