Der 37-jährige Autofahrer landete bei einem Unfall bei Magstadt auf dem Dach. (Symbolfoto) Foto: Polizei

Auto mit Winterreifen unterwegs. Smart überschlägt sich. Schwerverletzter kommt ins Krankenhaus.

Magstadt - Am Montagabend ist ein 37-jähriger Autofahrer auf der K 1005 von Maichingen kommend in Magstadt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten.

In der Folge kam der mit Winterreifen ausgerüstete Smart nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Verkehrszeichen und einen Baum und überschlug sich anschließend, bevor es auf der rechten Fahrbahnseite wieder zum Stehen kam. Der 37-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der nicht mehr fahrbereite Smart wurde abgeschleppt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: