Wegen eines Magen-Darm-Virus’ wird in Rottweil ein Kindergarten geschossen. Foto: © New Africa – stock.adobe.com

Der städtische Kindergarten Hegneberg geht wegen eines Magen-Darm-Virus’ früher als geplant in die Sommerferien.

Rottweil - Das teilt die Stadtverwaltung mit. Hintergrund ist demnach, dass mehrere Kinder an einem beim Gesundheitsamt meldepflichtigen Magen-Darm-Virus erkrankt seien.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt und der Kindergartenleitung habe die städtische Schul- und Kindergartenverwaltung entschieden, den Kindergarten ab Mittwoch vorübergehend zu schließen. Am Freitag wäre der Kindergarten regulär in die Ferien gegangen.

Die Eltern wurden bereits von der Kindergartenleitung informiert, so die Verwaltung. Die im Kindergarten Hegneberg ab kommender Woche geplanten Ferienbetreuung für die städtischen Kindergärten könne hingegen stattfinden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: