Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

LZ-Freizeittipps Mit dem Schlitten geht’s rasant die Bahn hinunter

Von
Sommerrodeln ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Bereits ab drei Jahren dürfen Kinder in Begleitung ihrer Eltern mitmachen. Aufgrund von Corona ist allerdings aktuell ein Mund-Nasen-Schutz notwendig. Foto: Archiv - Wiegand Erlebnisberge

Gutach (jg) - Im Kinzigtal befindet sich die Rodelbahn Gutach, die wohl zu den schönsten Sommerrodelbahnanlagen Süddeutschlands zählt.

Auch für schlechtes Wetter gerüstet

Sommerrodeln ist ein generationenübergreifender Freizeitspaß und ein tolles Vergnügen für die ganze Familie, wirbt die Homepage der Rodelbahn. In Gutach erwartet die Besucher Rodelspaß auf insgesamt 1190 Metern. Ein Liftersystem bringt die Rodler zur Bergstation, dort klinkt der Bob aus und eine rasante, abwechslungsreiche Abfahrt beginnt. Hinein in Kreisel, über Jumps und durch Tunnels geht das Rodelvergnügen. Jeder Rodler bestimmt die Geschwindigkeit bei der Abfahrt selbst, mit den Schlitten kann man auf bis zu 40 Stundenkilometer beschleunigen und bremsen.

Wer rodeln will, muss einen Mund-Nasen-Schutz dabei haben. Die Sommerrodelbahn in Gutach ist noch bis Anfang November täglich geöffnet. Auch in den Wintermonaten öffnet die Sommerrodelbahn an den Wochenenden und in den Ferien.

Wenn das Wetter sich mal nicht von seiner besten Seite zeigt, fahren die Rodler im Trockenen. Auf die Schwarzwaldbobs werden Regenhauben gesetzt und schon ist das Wetter einerlei. Nach dem Rodelvergnügen kann man sich dann im großen Biergarten mit einem Getränk erfrischen und bei einem Imbiss stärken.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hornberg/Gutach

Lena Weimer

Fax: 07832 9752-15

Ausgewählte Stellenangebote

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.