Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Zum intensiven Proben zieht es Musiker an den Bodensee

Von
Intensiv bereiten sich die Musiker des Musikvereins Betzweiler auf ihr Jahreskonzert vor. Foto: Musikverein Betzweiler Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg-Betzweiler. Beim Musikverein Betzweiler steht am Samstag, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Heimbachhalle das Jahreskonzert an. Seit Anfang des Jahres steht der Musikverein unter neuer musikalischer Leitung: Laszlo Nagy hat den Taktstock übernommen und bereitet sein Orchester nun erstmals auf das Jahreskonzert vor.

Unter dem Motto "Urlaubsgrüße aus Europa" hat Nagy eine Auswahl an Musikstücken aus verschiedenen europäischen Ländern zusammenstellt. Um sich intensiv vorzubereiten, hat sich der MV Betzweiler zu einem Probenwochenende in der Jugendherberge in Überlingen am Bodensee eingemietet, berichtet der Verein. Die Anreise erfolgte mit dem Bus. Nach einem Abendessen und den Aufbauarbeiten stand schon am Freitag die erste Gesamtprobe an. Nach getaner Arbeit folgte der gemütliche Ausklang des Abends. Der Samstag begann musikalisch mit Registerproben. Bei manchem Stück war doch noch einiges an Detailarbeit zu leisten. Nach dem Mittagessen standen wieder Gesamtproben auf dem Programm.

Für den Samstagabend war eine Weinprobe in Überlingen organisiert worden. So mancher hatte denn auch einen schweren Kopf beim Endspurt des musikalischen Wochenendes, das mit einer weiteren Gesamtproben endete.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.