Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Zu Besuch bei den Bienen

Von
Die Imkerei stand im Mittelpunkt bei einem Besuch bei Familie Fischer. Foto: Jugendreferat Foto: Schwarzwälder Bote

Alpirsbach. Zu den Bienen in den Garten von Familie Fischer ging es mit dem Alpirsbacher Sommerferienprogramm.

Imkerin Barbara Fischer holte die Gruppe am Vormittag am Parkplatz des Rötenbacher Friedhofs ab. Wie das Jugendreferat weiter berichtet, mussten die 14 teilnehmenden Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren zunächst ihre Ausdauer beweisen, da es erstmal steil bergauf ging.

Bei den Bienen angekommen, nahm Michael Fischer die Besucher bereits in Empfang. Zunächst lernten die Kinder die für die Imkerei wichtigen Werkzeuge kennen.

Mit Imkerhelmen ausgestattet, beobachteten die Kinder die Bienen aus der Nähe. Durch verschiedene Stationen mit Büchern und Plakaten erfuhren die Jungen und Mädchen einiges über die Bienen. Zum Abschluss galt es, den Honig aus den Waben selbst zu schleudern.

Mit Honig im Gepäck

Zum Abschluss der Veranstaltung bekam jedes Kind seinen selbstgeschleuderten Honig geschenkt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.