Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Tour stellt hohe Anforderungen

Von
Bergtouren im Kleinen Walsertal unternahm eine Gruppe des Männergesangvereins Concordia Lombach. Foto: Pfau Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg-Lombach. Die Bergfreunde des Männergesangvereins Concordia Lombach fuhren für ein Wanderwochenende ins Kleine Walsertal, wozu sie eine Hütte im Talbereich von Mittelberg gebucht hatten.

Am ersten Tag stand eine kleinere Wanderung zum "Einlaufen" im Gemsteltal Richtung Widderstein auf dem Programm, während am zweiten Tag der Hohe Ifen mit seinen 2230 Höhenmetern auf dem Plan stand. Diese Tour stellte teilweise hohe Anforderungen an die Wandergruppe. Mit dem Bus ging es zur Talstation der Ifenbergbahn, die die Wanderer einige Höhenmeter in Richtung Hoher Ifen beförderte. Trotzdem mussten noch mehr als 600 Höhenmeter bis zum Gipfel mit schwierigen Passagen überwunden werden. Am dritten Tag zeigte sich das Bergwetter von der schönsten Seite. So ging es noch mit der Bahn zum Walmendingerhorn, wo die Gruppe mit einer hervorragenden Aussicht belohnt wurde.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading