Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Spiel mit dem Licht

Von

Loßburg. "Midnight Emotion –­ Eintauchen in das nächtliche Lichter- und Soundmeer" im Freibad Loßburg heißt die Devise des Fördervereins Loßburger Bäder am heutigen Samstag, 17. August, im Freibad Loßburg.

In faszinierender Atmosphäre können die Badegäste im beheizten Freibad bis spät in die Nacht ihre Bahnen ziehen, so der Förderverein. Auf einer riesigen Wasserwand mit animierten hochauflösenden Projektionen sowie auf einer zwölf Meter breiten Leinwand von Uli Scheckenhofer sorgt der Videokünstler Andreas Jäger zum Klang der Musik für beeindruckende Bilder und "Visuals". Eine entsprechende Vegetationsbeleuchtung und Illuminationen runden das Bild ab. Für Bewirtung ist mit Leckereien, frisch aus dem Loßburger Backhaus, gesorgt. Cocktails und sonstige Getränke gibt es an der "Ocean-Bar" am Beckenrand und am Kiosk.

Einlass ist um 19.30 Uhr. Gegen 20.30 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit beginnt die Show im Beckenbereich.

Der Eintritt für Mitglieder des Fördervereins Loßburger Bäder kostet für Erwachsene fünf Euro und für Jugendliche in Begleitung eines Erwachsenen 2,50 Euro.

Für Nichtmitglieder kostet der Eintritt für Erwachsene sieben Euro und für Jugendliche in Begleitung eines Erwachsenen 3,50 Euro.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.