Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Sehr gute bis hervorragende Leistungen

Von
Die erfolgreichen Teilnehmer der Begleit-Gehorsam-Verkehrsicherheits-Prüfung in Wittendorf. Foto: Vier-Pfoten-Treff Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg-Wittendorf. Auf dem Vereinsgelände des Vier Pfoten-Treffs in Wittendorf fand eine Begleit-Gehorsam-Verkehrsicherheits-Prüfung, kurz BGVP genannt, statt. Alle Hunde-Mensch-Teams die angetreten waren, zeigten sehr gute bis hervorragende Leistungen, wie der Vier-Pfoten-Treff mitteilt. Richter waren Doris Grossmann aus Alpirsbach und Harald Brauß, Ausbildungsleiter der Landesgruppe Baden, aus Waldbrunn.

Geprüft wurden an diesem Tag allein Teams von der Ortsgruppe Wittendorf. Den Prüfungsteil in einem Bereich von Loßburg, der auch zur BGVP-Prüfung gehört, haben alle mit Bravour gemeistert. Beim Unterordnungs-Teil kamen ebenfalls alle sechs angetretenen Ausbildungs-Teams mit hervorragenden Leistungen durch die fünf Übungen.

Gut die Hälfte der Teilnehmer besteht Leistungsprüfung

"Die Trainer des Vier Pfoten-Treffs haben wieder einen tollen Job bei der Ausbildung gemacht", so der Verein. Nach einer kurzen Mittagspause wurden noch Leistungsprüfungen in Bronze, Silber und Gold abgenommen. Diese bestanden vier der sieben angetretenen Prüflinge.

Erfolgreich bestanden haben die BGVP-Prüfung Corinna Helfrich, mit Labradoodle Meggie, Manon Stoldt mit Australian Shephard "Miri", Katja Waidelich mit Berger Blanc Suisse "Sam", Ariane Kalmbach mit Border Collie "Mira", Eveline Rihs mit Mittel-Schnauzer "Indiana" und Chris Züfle mit Australian Shephard "Johnny". Erfolgreich bestanden haben die BGVP-Leistungsprüfung in Bronze Debora Schwenk mit Hovawart "Jack" und Simon Finkbeiner mit Beagle "Amy".

Die Leistungsprüfung in Silber bestand Achim Müller mit Hovawart "Joker" und die Leistungsprüfung in Gold Claudia Züfle mit Australian Shephard "Amy".

Weitere Informationen: über den Vier-Pfoten-Treff in Wittendorf gibt es online auf der Homepage www.hundeverein-wittendorf.de oder bei Vorsitzender Tanja Kober unter Telefon 07446/ 91 72 44.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.