Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Schwarzwaldverein ehrt 20 Jubilare

Von
Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft im Schwarzwaldverein Betzweiler-Wälde (von links): Walter und Rita Eberhardt, Edith Kapp, Margret und Günter Fassbender, Bernd Bossert und Vorsitzender Martin Huber. Foto: Schwarzwaldverein Foto: Schwarzwälder Bote

Bei der Hauptversammlung des Schwarzwaldvereins, Ortsgruppe Betzweiler-Wälde, wurden 20 Jubilare geehrt. Zudem gab es bei den Wahlen einige Änderungen im Vorstand.

Loßburg-Betzweiler-Wälde. Der Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Betzweiler-Wälde, blickte bei seiner 46. Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Im vergangenen Jahr gab es 16 Wanderungen mit insgesamt 196 Kilometern Länge. Höhepunkt war eine Wanderwoche in Cornwall, von der die Teilnehmer heute noch schwärmen. Auch die Seniorengruppe war aktiv und unternahm zehn Wanderungen mit einer Teilnehmerzahl von durchschnittlich 17 Personen. Die Touren wurden von insgesamt 31 Wanderführern geleitet.

Vorsitzender Martin Huber erinnerte mit einer Bildershow nochmals an die verschiedenen Aktivitäten. Es folgten die Berichte der Fachwarte.

Naturschutzwart Theo Graf berichtete von den Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet und von der Arbeit zusammen mit Reinhold Johne und Lissy Mutschler im Fischerhäusle. Reinhold Breisig ging auf die Pflege der Wanderwege ein, und Evelyn Schäfer trug den Kassenbericht vor. Unter Leitung von Bürgermeister Christoph Enderle wurde der Vorstand von den Mitgliedern entlastet.

Sketch und eine Bilderpräsentation

Ortsvorsteher Hans-Ulrich Wößner leitete die Wahlen. Neu zur Wahl standen der zweite Vorsitzende und stellvertretende Wegewart Stefan Borm, Schriftführerin Gerlinde Paul, Wanderwart Wilfried Paul und Naturschutzwart Theo Graf. Alle zur Wahl stehenden Personen erhielten die Zustimmung der Mitglieder. Lissy Mutschler, stellvertretende Naturschutzwartin, kandidierte nicht mehr und wurde vom Vorsitzenden verabschiedet.

Zum Ende der Versammlung wurden 20 Personen für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Bereits seit 40 Jahren im Schwarzwaldverein sind Günter und Margret Fassbender, Bernd Bossert, Erich Wall, Edith Kapp sowie Walter und Rita Eberhardt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Heiko und Florian Storz, Werner Link, Vera Müller, Thomas Lober, Lore Armbruster sowie Martina und Bernd Walter ausgezeichnet. Ebenfalls als treue Mitglieder geehrt wurden Hans-Georg und Petra Schmider mit Kindern.

Der Schwarzwaldverein hatte zum ersten Mal zu einer Hauptversammlung mit anschließendem unterhaltsamem Kaffeenachmittag eingeladen. Dabei gab es zunächst Kaffee und Kuchen, bevor Sonja Wörner und Evelyn Schäfer einen kleinen Sketch zum Besten gaben. Den Abschluss gestaltete Vorsitzender Martin Huber, der mit einer kleinen Bilderpräsentation durch die Aktivitäten des vergangenen Wanderjahrs führte.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading