Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Loßburg Musik führt quer durch Europa

Von
Der Musikverein Betzweiler spielt am Samstag in der Heimbachhalle. Foto: Musikverein Betzweiler Foto: Schwarzwälder Bote

Loßburg-Betzweiler. "Urlaubsgrüße aus Europa" – unter diesem Motto steht das Jahreskonzert des Musikvereins Betzweiler am Samstag, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Heimbachhalle in Betzweiler. Saalöffnung ist um 18 Uhr.

Seit Anfang des Jahres steht der Musikverein Betzweiler unter der Leitung von Laszlo Nagy, der das Orchester nun erstmal auf ein Jahreskonzert vorbereitet hat. Unter dem Motto "Urlaubsgrüße aus Europa" hat er eine Auswahl an Musikstücken aus verschiedenen europäischen Ländern zusammenstellt. Eröffnet wird das Konzert mit dem "Spanischen Zigeunertanz", einem klassischen spanischen Paso Doble. In der "Russian Dance Suite" erhalten die Musiker Urlaubsgrüße aus Russland, und das Publikum hört Melodien aus verschiedenen russischen Tänzen. Einer der Höhepunkte des Konzerts ist das Stück "Gladiator", das den Alltag eines Gladiators in der Arena beschreibt.

Einen österreichischen Marsch haben die Musiker aus Betzweiler vor der Pause im Programm mit dem Titel "Kaiserin Sissi". Wie immer gibt es in der Pause eine Tombola. Den zweiten Konzertteil eröffnet der Marsch Kinizsi von Julius Fucik, gefolgt von der Ballade Ross Roy mit Urlaubsgrüßen von den britischen Inseln.

Der berühmte Schweizer Zug Glacier Express überbringt verschneite Grüße aus den Schweizer Alpen. Seinen ganz persönlichen Urlaubsgruß schickt Dirigent Nagy zum Abschluss des Konzerts aus seiner Heimat Ungarn mit der kleinen ungarischen Rhapsodie von Alfred Bösendorfer.

Für die Bewirtung ist ebenfalls gesorgt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.